Jasper: Stiftung Jaspertest. Wo geht es nochmal zum Schicksalsberg? [Hersteller, Warentests und so in der Katzenernährung]

Jasper: Stiftung Jaspertest. Wo geht es nochmal zum Schicksalsberg? [Hersteller, Warentests und so in der Katzenernährung]

Katz, Katz, Katz… Da rackert man sich ab, den ollen Ring zum Schicksalsberg zu tragen und den zu versenken und dann kommt da wieder so eine Stiftung Warentest, die wie das Auge Saurons den Blick auf den Ring richtet und man steht da plötzlich voll erleuchtet, die Schrift erstrahlt in hellem Glanz und man darf erstmal den Eiertanz machen und der Ring wiegt auf einmal 3 Tonnen.

Was der Ring symbolisiert ist natürlich logisch:

„sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden“

Der Ring steht als Synonym für …? Na klar, für das kommerzielle Katzenfutter, also das Böse.

Anika hat ja schon alle grundlegenden Gedanken zu diesem ‚Test‘ zusammengefasst, 2-3 Anmerkungen von uns sind da auch eingeflossen, dem ist nichts mehr hinzuzufügen. (Stiftung Warentest: Neuer Katzenfuttertest mit alten Fehlern)

Wir haben uns aber noch ganz andere Gedanken gemacht.

Ich denke, wir sind uns sicher einig, wenn wir davon ausgehen, dass bei Kaufland (dem Testsieger, Anm.d.Red.) keiner in einer kleinen idyllischen Küche stehen wird, Kräuter aus dem klosterähnlichen Kräutergarten holen wird und Fleisch und so in Töpfen zu Katzenfutter zusammenbrutzelt und dann in Dosen eintütet.

Das wird keine idyllische Küche sein und das Fleisch hat die Dose sicher auch nur kennengelernt, weil draußen mal ein Pferdeanhänger vorbeigefahren ist. Und „und so“ kommt bestimmt als weißes Pulver aus irgendwelchen Beuteln.

Wir haben uns das mal näher angeschaut und uns hat dabei vor allem interessiert, wo die 32 Katzenfutter aus dem Test eigentlich produziert werden. Interessiert euch auch, ne? Dann haltet euch fest, gleich könnt ihr jede Menge lernen.

Wir haben die Mama also losgeschickt den Ring zu holen und die kam mit den meisten Sorten davon zurück. In viele verschiedene Läden musste sie gehen, manche Sachen wurden auch nicht mehr produziert, aber zurückgekommen ist sie mit einer guten Auswahl von der man aussagekräftige Stichproben entnehmen kann. Frauchen hatte schon lange Zeit Etiketten gesammelt, die waren aber größtenteils unnütz, denn das was uns interessiert steht meist auf dem Dosenboden. Bei Beuteln hat man dagegen mehr Glück.

_the3cats_2014_03_03_1440

Worum geht es ?

Um diese Nummern:

_the3cats_2014_03_04_1525

Diese befinden sich an verschiedenen Stellen auf der Dose und sind ganz gut daran zu erkennen, dass sie meistens ein Länderkürzel davor haben.

Und was sagen uns diese Nummer jetzt?

Darüber kann man den eigentlichen Hersteller, bzw. den Produzenten identifizieren. Cool, was?

Die Produzenten haben nämlich ihre eigene „Betriebsnummer“ bekommen, als sie die Genehmigung für die Verarbeitung von Fleisch und Nebenprodukten angefragt haben und demzufolge *big news* hat auch kaum einer der Hersteller eine eigene Hexenküche wo das Futter zusammengebrutzelt wird.

Hier mal die Liste der Testkandidaten und der dazugehörigen Betriebsnummer.
(nach Betriebsnummer sortiert)

Futtersorte Betriebsnummer Produzent
Kaufland – Classic | Zarte Häppchen in feiner Sauce mit Truthahn & Leber 160740110036
(EU-Nr.: DE  16 074 0001 13)
Dr. Alder‘ s Tiernahrung GmbH
An der B 88
D-07774 Сamburg
Perfect Fit Geflügel in Gelee AT 2015 MARS Austria OG
Industriestrasse 20, A-2460 Bruck an der Leitha
Royal Canin Gravy Instinctive AT 2015 MARS Austria OG
Industriestrasse 20, A-2460 Bruck an der Leitha
IAMS Huhn in Sauce CH 22679 Herbert Ospelt Anstalt, Petfood
Schaanerstrasse 79, FL-9487 Bendern
für Procter & Gamble
Schmusy Nature mit Huhn, Lachs & Pasta CH 22679 Herbert Ospelt Anstalt, Petfood
Schaanerstrasse 79, FL-9487 Bendern
für Finnern
Animonda Carny Rind + Huhn DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
Catz Finefood DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
Christopherus DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
dm – Dein Bestes mit Kalb und Huhn in Sauce DE BW 200010
(EU-Nr.: DE 08 215 0001 13)
Tiernahrung Deuerer GmbH
Rinklinder Straße 13-17
75015 Bretten
Norma / Mieze Katz DE BW 200010
(EU-Nr.: DE 08 215 0001 13)
Tiernahrung Deuerer GmbH
Rinklinder Straße 13-17
75015 Bretten
Kitekat mit Geflügel und Wild in Gelee DE NI 361001
(EU-Nr.: DE 03 361 0001 13)
Mars GmbH
Sheba Putenhäppchen in heller Sauce DE NI 361001
(EU-Nr.: DE 03 361 0001 13)
Mars GmbH
Whiskas Terrine mit Herz DE NI 361001
(EU-Nr.: DE 03 361 0001 13)
Mars GmbH
Miamor Ragout mit Huhn (ersatzweise) DE NI 361850 Finnern GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 10, 27283 Verden
Miamor Sensibel mit Huhn & Reis (ersatzweise) DE NI 361850 Finnern GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 10, 27283 Verden
Terra Faelis DE 09 162 0002 13 Fa. Hermann Schäbitz GmbH
81373 München, Nestroystraße 13
Gourmet Gold mit Rind und Huhn in einer Sauce mit Tomaten FR 42 323 001 NESTLEPURINA PETCARE France SAS
ZAC L’Orme – Les Sources
42340 VEAUCHE
Purina One Zarte Stückchen in Soße mit Rind und Karotten GB 026 E 0134 ?? vermutlich NESTLEPURINA England??
Felix mit Rind und Huhn in Gelee HU 17100051 Nestlé Hungária Kft.
Bük, Darling u. 1
Multifit Senior Ragout mit Geflügel NL 13224 C&D Foods (Netherlands)
Strandweg 80, NL-1976 BS Ijmuiden
Aldi Nord – Schnucki Classic | Saftige Häppchen in Sauce mit Rind und Leber NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
Edeka – Zarte Stückchen mit Geflügel in feiner Soße NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
Lidl – Coshida | Feinste Stückchen in Sauce mit Rind NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
Netto – Attica Pastete mit Geflügel NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
Netto – Finé Junior mit Geflügel NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
Rossmann – Winston | Saftige Häppchen mit Huhn in Sauce NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
AS Schlecker NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
Rewe / ja! NL-08882 Saturn Petcare B.V.
NL 08882 Stationslaan 1
8051NC HATTEM
Bozita Häppchen in Gelee mit viel Huhn SE 009 PF Lantmännen Doggy AB
Box 154, 447 84 Vårgårda
Sweden

(Stand: 04.03.2014)

Nicht am Test teilgenommen, aber hier im Haus vorhanden und auch einen Blick wert sind die folgenden Futtersorten:

Futtersorte Betriebsnummer Produzent
Felini Complete DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
Marengo Wolfshappen DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
MAC’s DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
O’Canis DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
Ropocat DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
OmNomNom Huhn DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
Petnatur DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
Nehls Katzenfutter DE 03 452 0002 13 Landguth Heimtiernahrung GmbH & Co. KG
Im Hammrich 1
26632 Ihlow, OT Riepe
Terra Pura DE 07 313 0001 13 TerraPura Tiernahrung
Queichheimer Hauptstraße 87
76829 Landau
Auenland Enten-Häppchen DE 08 417 0001 13 Angelika Stifel
Martin-Göhring-Str. 8
72336 Balingen
grau DE NI 361019 Carne Nobile
Rheinstr. 1
68753 Waghäusel
pure Naturfutter DE NI 361019 Carne Nobile
Rheinstr. 1
68753 Waghäusel
Power of Nature IT 000 004 PG Petformance / Liquid Wellness Company Srl
Via delle Rose, 9 Desenzano del Garda
IT-25015 Brescia
Almo Nature Hühnerfilet und Garnelen VCN.5 THAI UNION MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Muang, Thailand
Miamor Feine Filets Huhn & Thunfisch VCN.5 THAI UNION MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Muang, Thailand
Applaws Huhn mit Käse VCN.99 ASIAN ALLIANCE INTERNATIONAL COMPANY LIMITED
Muang, Thailand
Moments Thunfisch mit Miesmuscheln VCN.99 ASIAN ALLIANCE INTERNATIONAL COMPANY LIMITED
Muang, Thailand

(Stand: 04.03.2014)

Quellen:
http://ec.europa.eu/food/food/biosafety/establishments/list_abp_en.htm
https://webgate.ec.europa.eu/sanco/traces/output/non_eu_listsPerCountry_en.htm#

Wir finden einige der Ergebnisse sehr spannend. Vor allem im Hinblick auf den noch ausstehenden Artikel zu den Rückrufaktionen haben wir die jeweiligen Produzenten ohnehin benötigt.

So scheint Landguth ein Produzent für die hochwertigen Futtersorten zu sein. Die Firma Mars – das ist ja kein wirkliches Geheimnis – hat 5 Produkte ins Rennen geschickt, von denen 3 ganz schön abgekackt sind. Ausgerechnet die beiden Prestigeprodukte Whiskas und Royal Canin sind dabei. Wir hätten jetzt geschworen, dass in allen Dosen derselbe Schund drin ist.

Die niederländische Firma Saturn (Nomen est omen, ein Schelm der Böses dabei denkt) scheint ein Händchen für den Vertrieb bei den ganzen Ladenketten zu haben. Uns fehlen noch ein paar Dosen, aber wir würden uns nicht wundern, wenn die auch alle von Saturn produziert wurden. Im Endeffekt handelt es sich um ein Whitelabel-Produkt, bei dem nur das Etikett die Marke ausmacht. Umso überraschender, dass es doch den ein oder anderen Unterschied geben soll. Die Zutatenliste liest sich nämlich bei allen gleich: „Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, Mineralstoffe, Zucker“. Und – lieber, verunsicherter Verbraucher, der sich hierher verirrt hat- genau DAS sollte auf einer Katzenfutterdose NICHT draufstehen.

Die Analysedaten des Saturnabfalls lesen sich tatsächlich leicht unterschiedlich. Den Taurinzusatz mit im Schnitt 350mg/kg empfinden wir etwas wenig. Im Rossmann-Produkt ist zum Beispiel GAR KEIN TAURIN zugesetzt. Ob das eher ein Tippfehler ist? Die werden doch nicht extra für Rossmann andere Maschinen anschmeißen?

Der Testsieger wird bei Dr. Alders Tiernahrung produziert. Lesen kann man auf dem Etikett nicht viel anderes als bei den meisten der Teilnehmer: „Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (5% vom Truthahn, 5% Leber), Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe“ Zugesetzt sind Vitamin D3 (E671) 250IE/kg, Vitamin E 25mg/kg, Biotin 25µg/kg und Taurin 450mg/kg.

Hühnerfleisch und Thunfisch scheinen günstiger zu sein, wenn man sie in Thailand kauft und gleich eintüten lässt und dann um die ganze Welt schippert. Verrückte Welt. Dort scheinen übrigens alle Ergänzungsfutter produziert zu werden.

So viel erstmal dazu. Wir werden in den nächsten Tagen nochmal ein wenig mehr darüber schreiben, wie die einzelnen Produkte zu bewerten sind und wie die Stiftung Jaspertest Reihenfolge (die wahre Reihenfolge) aussehen müsste.

Wo war noch gleich der Schicksalsberg? Ah da, Richtung Ihlow…

Aber erstmal ausruhen…

_the3cats_2014_03_04_1533

Jasper: 'Edition Jasper' oder Hase! Hase! Hase!
Jasper: Nein danke, ich hab schon gewechselt [Wechselwirkung von Mineralstoffen in der Katzenernährung]

35 Kommentare

  1. TheVixeness
    4 Mrz 2014

    Der Link zu Anikas Gedanken funktioniert leider nicht! 🙁

    • the3cats+1
      4 Mrz 2014

      Oooops, ist jetzt korrigiert. Danke für den Hinweis. Aber kennt ihr ja eh schon alle 😉

  2. Toller Bericht 🙂

    Hmmm,die Firma Landguth ist nicht weit von uns entfernt. Eine halbe Stunde müsste Dosinchen mit der Blechbüchse durch die Gegend töffeln. Ob man da mal anfragt, ob man es besichtigen kann?

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Oder anfragen ob Du da gleich alles kaufen kannst, wäre ja auch viel ökonomischer *kicher*
      Klar, mach doch mal.
      *Zwinkeraugen* Jasper

  3. Tina
    4 Mrz 2014

    Danke für diesen Bericht. Ich bin langsam, aber sicher, immer unsicherer geworden. Und freue mich auf eure Fortsetzung.

    • Tina
      4 Mrz 2014

      Ach ja, meine nächsten Katzen werden gebarft!
      Mit Bully klappt es leider nicht mehr, jede Futterumstellung ist problematisch für den kleinen, alten Diabetiker.

      • the3cats+1
        9 Mrz 2014

        Das ist toll, Tina! Was hat er denn für eine Diabetes? Typ 2? Weil die Elizabeth Hodgkins in ihrem Buch „Your Cat“ von so tollen Erfolgen mit der Umstellung auf Rohfutter berichtet, dass viele sogar gar kein Insulin mehr benötigen: Your Diabetic Cat
        *Zwinkeraugen* Jasper

      • Tina
        9 Mrz 2014

        Typ 2 und er nimmt gerne Fleisch, leider übergibt er sich anschließend und alles landet wieder auf dem Boden.
        Er ist jetzt 14 und hat seit 7 Jahren Diabetes, seit 5 Jahren FORL und seit 2 Jahren chron. Niereninsuffizienz.
        Die Zeit, die ihm noch gegeben ist bekommt er weiterhin einen Mix aus NaFu und TroFu. Wichtig ist, dass sein Insulinspiegel stimmt und es ihm gut geht.
        Ich bin der Meinung, durch das Futter in seinen ersten Jahren wurde der Grundstein für die Diabetis gelegt. Das soll mir nicht wieder bei einer Katze passieren.

  4. Gaby
    4 Mrz 2014

    MIAU! Dann bin ich echt mal gespannt auf die Jasper Testliste und freu mich drauf. Und ja, Landguth produziert aufs letzte Prozent genau was der Auftraggeber in der Dose haben will. Das kann beim hochwertigen Futter schon mal zur Folge haben das wir den ‚Mon Cherie Effekt‘ haben. Wenn es z.B. frische Herzen am Markt nicht gibt muss ich auch schon mal warten bis produziert werden kann. In eigener Küche kann man z.B. nicht produzieren weil ohne Zertifikate darf man nicht, und dazu brauchts dann schon eine ‚richtige‘ Anlage. Deshalb sucht man sich als ‚Hersteller‘ halt jemand, der es so macht wie man will. Und nicht jeder kann (oder will) das, Landguth dagegen schon. Kostet halt etwas extra Arbeit jeden Wunsch genau zu erfüllen. Mir ‚graust‘ schon davor wann wir (Om Nom Nom) bei S.W. auf dem Radar landen, mit Sicherheit sind wir dann genauso unter ferner liefen wie Catz FineFood  Klasse find ich allerdings das so einige Futtermittelproduzenten nachgezogen haben und jetzt auch eine Feindeklaration machen, meines Wissens waren wir die ersten. Tja, Konkurrenz belebt eben nicht nur das Geschäft, sondern hilft auch den Fellis 😉 Ich sag immer wer Fleisch drin hat, wirbt auch damit und hat nix zu verbergen was die Zusammensetzung anbelangt.
    Schnurrige Grüsse, Tante (Gaby) Katzentheke

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Huhu Tante Gaby,
      eine Landguth-Insiderin, wie toll! 🙂
      Als Om Nom Nom-Käufer finden wir das immer schade, dass nicht alles verfügbar ist. Wir bestellen ja nur selten Dose (bei der Tante Daniela), aber hier kommt am besten die „Kittenversion“ an. Und die Mama ist immer entzückt von eurem coolen Logo.
      Und auch wenn es mittlerweile viele gute Futter gibt muss man auch bei ‚Landguth-Futter‘ genau hingucken. Es lebe die Volldeklaration!
      Bei Stiftung Jaspertest werdet ihr sicher nicht unter ferner liefen sein, da vermuten wir andere Kandidaten weit hinter euch, aber wo es am Ende sein wird, sind wir auch sehr gespannt.
      *Zwinkeraugen* Jasper

  5. Katja
    4 Mrz 2014

    Man darf nicht meinen, dass bei einem Hersteller nur eine einzige Maschineneinstellung und somit eine einzige Futterrezeptur möglich ist. Es ist alles eine Sache der Mischungsverhältnisse, wodurch von z. B. Mars durchaus auch ein gutes Futter produziert werden könnte. Dass dies anscheinend eher nicht passiert liegt nicht daran, dass man nicht könnte – es liegt wohl eher daran, dass die Unternehmensphilosophie auf Marge ausgerichtet ist, nicht auf Ethik oder sogar Vernunft und Wissenschaft.
    Ein gelungener Artikel und eine feine Ergänzung zu Anikas Blogbeitrag. Die Liste der Herstellernummern ist interessant. 🙂

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Huhu Katja,
      klar, bei Mars sieht man ja alleine schon, dass das Futter teilweise ganz anders aussieht, also auch anders produziert sein muss. Die Rohstoffe werden sich aber sicher nicht gross unterscheiden. Landguth arbeitet auf Kundenwunsch, das sind dann i.d.R. eigene Rezepturen, die von Landguth nur umgesetzt werden. Bei Saturn jedoch – einem „Whitelabel“-Anbieter bezweifeln wir mal, dass die dort bestellenden Discounter eigene Rezepturen haben und gehen davon aus, dass am Ende das Etikett die Marke ausmacht.
      *Zwinkeraugen* Jasper

  6. Stephan
    4 Mrz 2014

    Schön, dass auch du dich mit dem Test befasst, ich freue mich schon auf die nächsten Artikel von dir dazu 🙂

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Hi Stephan,
      was ist denn aus Deinem Brief geworden? Hast Du schon Antwort bekommen?
      *Zwinkeraugen* Jasper

      • Stephan
        9 Mrz 2014

        Leider habe ich bisher keine Reaktion bekommen, ich bleibe aber dran.

        VIele Grüße
        Stephan

  7. ‚Eure‘ Rangfolge wird ja vermutlich eher keine Überraschung sein 😉 Bezieht -wenn ihr mögt- auch das Herrmanns Katzenfutter mit ein m.E. absolut empfehlenswert (wenn man nicht barft) … das hab ich hier für Mäkel-Notfälle 😛

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Mal gucken 🙂
      Wissen wir auch noch nicht ob das eine Überraschung wird. Bei einigen sicher nicht, aber bei den hochwertigen gab es nach dem genauen Studieren des ein oder anderen Etiketts doch durchaus noch den ein oder anderen Aha-Effekt. 😉
      *Zwinkeraugen* Jasper

  8. SnapHappy
    4 Mrz 2014

    Purina ist Nestlè.
    Machen auch Friskies.

  9. Bettina
    4 Mrz 2014

    Unsere Dosine hat ihre eigene „Testliste“ mit unserem Fazit erstellt (miaaaau)

    • Bettina
      4 Mrz 2014

      Wir mixen auch – hochwertiges Nassfutter + BARF 🙂

      • the3cats+1
        9 Mrz 2014

        Lasst doch das Nassfutter mal weg :mrgreen:
        Aber auch jetzt schon: Sehr loblich!
        *Zwinkeraugen* Jasper

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Wow, da hat die Mama sich aber eine Heidenarbeit gemacht! Unsere sieht auf den ersten Blick schon um einiges anders aus 😉 Das ist spannend! 🙂
      *Zwinkeraugen* Jasper

  10. Christina
    4 Mrz 2014

    Na, da tendieren wir hier aber ganz stark zu Landguth Heimtiernahrung, wenn wir nicht gerade barfen – von OmNomNom über Mac’s bis Catz Finefood. Danke für die aufschlussreiche Auflistung, Silke! Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Teil von Stiftung Jaspertest!

    Liebe Grüße von Christina

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Huhu Christina,
      wir sind auch schon voll gespannt.
      *Zwinkeraugen* Jasper

  11. Silke Bauer
    5 Mrz 2014

    Meine Katzen und ich fanden den Bericht und die Herkunft der Produkte äußerst spannend. Danke dafür !. Resultat : werde mich mehr für die Rohfütterung interessieren. Da sehe ich jedenfalls, was meine Katzies da fressen.
    liebe Grüße
    Brigitte

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Huhu Brigitte,
      ja, genau das war der Grund warum die Mama das für uns entschieden hat. Ausserdem gibt es so viele kleine Stellschräubchen beim BARFen, wo man sofort auf veränderte Bedürfnisse drauf eingehen kann. Wenn Du bei Facebook bist, dann komm uns doch in der Katzen BARFen Gruppe mal besuchen.
      *Zwinkeraugen* Jasper

  12. Heider Sylvia
    5 Mrz 2014

    Unsere Katzen fressen querbeet inkl. Mäuse vom Feld…habe jedoch hauptsächlich canebio Fleisch das ich gefroren in 250g/500g Beuteln beziehe, kommt aus dem Bündnerland und ich kann es in Zürich abholen, ist günstiger als Fleischabfälle von der Migros, und Hund kann auch davon fressen, tiptop. Kater Noah ist ein Junkfooder, je billiger desto besser für ihn, da gehe ich meist in die Landi.
    Danke für die Info

    en liebe Gruess Sylvia

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Hallo Sylvia,
      toll, dass Du keine Mühen scheust den Kumpels was Gutes zukommen zu lassen. Nur an dem Junkfood, da müssen wir noch dran arbeiten, Kumpel Noah *find* :mrgreen:
      *Zwinkeraugen* Jasper

  13. Martina
    5 Mrz 2014

    Hallo, ja du hast recht, dass so gut wie jedes Ergänzungsfutter das auch ich so kenne in Thailand hergestellt wird.
    Aber was ich weiß, hat es damit zu tun, dass es in Europa verboten ist, Tiere eigens für Tiernahrung zu schlachten! Und da es aber immer Thun-Filets und Hühnerbrust oder Hühnerkeulen sind, muss man sich ein Land/Kontinent suchen, wo das genehmigt ist.

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Hallo Martina,
      nee, das ist nicht ‚verboten‘. Es gibt bestimmte Auflagen, die zu erfüllen sind, wenn das Fleisch „zum Genuss für Menschen“ geeignet sein soll, das schliesst aber nicht aus, dass man nicht für Haustiere schlachten dürfte. siehe z.B. Fleischhygienegesetz §20
      In den Produkten aus Thailand sind ja wie Du schon sagst meist nur Thunfisch oder Hühnerbrust enthalten. Ich vermute, dass hier der Bezug von Thunfisch in Dosen im Vordergrund steht und das Hühnchen gleich mitgekauft wird, wenn eh schon was um die halbe Welt geschippert werden muss.
      *Zwinkeraugen* Jasper

  14. Susanne
    5 Mrz 2014

    Hallo,
    bin auf euren Test auch schon sehr gespannt. Habe auch noch zwei Tierfutterhersteller (Katzen- und Hundefutter, keine Tierversuche)von denen man sonst keine Ergebnisse bekommt: Anifit und Aras. Vielleicht interessiert sich ja noch jemand dafür.
    Liebe Grüsse
    Susanne

    ss

    • the3cats+1
      9 Mrz 2014

      Hallo Susanne,
      hast Du denn mal nachgeschaut wo die produziert werden? Kannst uns ja mal die Nummer geben, dann forschen wir.
      Bis jetzt haben wir von den Beratern mit denen wir Kontakt hatten dafür noch keine Aussagen bekommen, die uns überzeugt haben – eher im Gegenteil. Das kann aber natürlich auch an der mangelnden Schulung von einzelnen Personen gelegen haben.
      *Zwinkeraugen* Jasper

      • suicyco
        22 Mrz 2014

        Anifit läßt von Bozita produzieren (SE 009 PFC), aber das muss ja nichts Schlechtes sein.
        Sie hatten es anfangs früher wohl auch mal mit einem Auftragsproduzenten in Deutschland versucht, der hat dann aber z.B. heimlich Schweinefleisch verarbeitet. Daneben sind in Schweden die Tierschutzvorschriften generell strenger als in D, so dass einerseits das Fleisch potentiell weniger belastet ist und andererseits steckt insgesamt weniger Quälerei dahinter (Tiertransporte dürfen max. 50km weit reichen).
        Von der Zusammensetzung her ist Anifit m.E. mit das Beste an Fertigfutter (das Ziel ist im Prinzip, die natürliche Beute bestmöglich nachzuempfinden). Es sind wenig Zusätze enthalten, stattdessen wird versucht, das durch einen Sinnvollen Mix aus hochwertigen Innereien zu erreichen. Nach Lifestyle-Zutaten wie Aloe Vera, Kräutermischungen etc. wird man dort ebenfalls vergeblich suchen.
        Ich habe irgendwo schon einmal die Kritik gelesen, dass z.B. in Sorte XY sehr wenig Taurin zugesetzt wird. Das ist aber Absicht, weil schon genügend durch die verschiedenen Fleischsorten und Innereien enthalten ist. Es gibt auch Sorten, wo dann wieder relativ viel Taurin zugesetzt wird.
        Optisch ist das Futter eher nicht so ansprechend, was auch als gutes Zeichen zu werten ist. Denn die meisten Industriefutter werden hauptsächlich für den Halter designed. Daher auch die Zusätze wie Zucker, mit denen Konsistenz und Farbe für den Menschen ansprechender werden sollen. Schmecken können Katzen Zucker nach meinem Kenntnisstand ohnehin nicht.

  15. Christel Kürner
    17 Mrz 2014

    Eine tolle Seite und die Erläuterung des Testes Klasse – Jasper! Werd mir Eure Seite speichern und immer mal wieder nachschauen.

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen