Katzenverhalten / -psychologie

  1. Cat Detective – Vicky Halls
  2. The Secret Life of your Cat: The visual guide to all your cat’s behavior – Halls, Vicky
  3. The Cat Whisperer: Why Cats Do What They Do–and How to Get Them to Do What You Want – Nagelschneider, Mieshelle
  1. Was Katzen wollen – Dr. Mircea Pfleiderer
  2. Think Like a Cat: How to Raise a Well-Adjusted Cat–Not a Sour Puss – Pam Johnson-Bennett
  3. Catwatching – Desmond Morris (wiedergefunden)
  4. Katzen – eine Verhaltenskunde – Paul Leyhausen
  5. Outsmarting Cats – Wendy Christensen
  6. Katzenhaltung mit Köpfchen – Christine Hauschild
  7. Getting in Touch with Your Cat – Linda Tellington-Jones
  8. Trickschule für Katzen: Spaß mit Clicker und Köpfchen von Hauschild, Christine

    Sehr interessant. Einfach erklärt, enthält die Anleitung der Katze ein paar Kunststücke beizubringen. Man kann den Gedankengängen leicht folgen und das Prinzip verstehen. Auch interessant um positives Verhalten zu bewirken wie Kratzen am Kratzbaum anstatt am Sofa.
  9. Cats on the Counter: Therapy and Training for Your Cat (engl.) von Lachman, Larry, Mickadeit, Frank

    noch nicht ganz durchgelesen, da das Englisch teilweise etwas kompliziert ist und man die Sätze 2-3 mal lesen muss. Die Idee ist auf jeden Fall super (Frauchen und Herrchen gehören auf die Couch, nicht wir Katzen 🙂 )
    vvv
    vvv
  10. Cat Vs. Cat: Keeping Peace When You Have More Than One Cat (engl.) von Pam Johnson-Bennettvvv
    vvv
  11. Starting from Scratch: How to Correct Behavior Problems in Your Adult Cat (engl.) von Pam Johnson-Bennet

    vvv
    vvv
  12. 300 Fragen zum Katzenverhalten (GU Kompass) von Helga Hofmann

    Ist recht interessant und sehr allgemein gehalten wie z.B. beim Thema Ernährung. Enthält auch einige Informationen, die wir aufgeklärten Katzen und deren Frauchen/Herrchen nicht teilen 😉 Vielleicht für Anfänger ganz praktisch. Ist aber dennoch sehr übersichtlich.
    vvv
    vvv
  13. The cat who cried for help (engl.) von Nicholas Dodman
    (Attitudes, Emotions and the Psychology of Cats)Gleich in den ersten beiden Kapiteln wurden starke Medikamente eingesetzt, was uns an dem aussageträchtigen Titel zweifeln lässt. Neben ein paar wenigen Tipps zur Verhaltenspsychologie sind die Ansätze zu schulmedizinisch um uns wirklich zu gefallen. Das geht auch anders!
    vvv
    vvv
  14. Communication with all life (engl.) von Joan Ranquet
    (How to understand and talk to animals)Müssen wir noch lesen und hoffen daß das nicht zu esoschluppig geschrieben ist. Update 22.01.2013: Ist ziemlich esoschluppig geschrieben und daher noch nicht ganz durchgelesen. Eigentlich macht man die Reise von Joan Ranquet vom Anfang bis zum Ende ihrer „animal communicator“ Fähigkeiten mit, wird aber durch Zeitsprünge etwas verwirrt. Wenn wir entwirrt sind schreiben wir mehr…

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen