LiJaLuJi: Ein Tag im April

LiJaLuJi: Ein Tag im April

Katz, da haben wir das doch bisher noch gar nicht geschafft euch von unserem Supermittwoch zu erzählen, der Tag an dem die Göttin ‚Buyme‘ (gesprochen „Baimi“, wir haben berichtet) uns hold war. Wie sich das für eine Kaufgöttin so gehört kam an dem Tag alles zusammen.

Es fing damit an, dass Frauchen ja eine echte Schlafsuse ist und die neue Tiefkühltruhe – also quasi unsere Dose für unser Dosenfutter – geliefert werden sollte. 167 Liter Volumen – für ganz viel Katzenfutter.

Angekündigt waren die „zwischen 7 und 11 Uhr“ und „Wir rufen vorher an“. Frauchen hatte sich an dem Tag extra Urlaub genommen und dachte sich: ‚Naja, die werden ja nicht gleich um 7 Uhr da sein.‘ und hat den Wecker mal auf 07:30 Uhr gestellt – Ein Kompromiss zwischen Körper und Verstand. Körper hätte 09:00 Uhr eingestellt. Verstand 06:30. Und prompt ging um 06:30 das Telefon. „Wir sind in 20 Minuten da.“

Waren die auch. Und 3 Minuten später wieder weg. Gelacht haben die auch, als die Mama meinte, dass sie die in der Wohnung haben will. Das sei doch ungewöhnlich, alle wollten die im Keller haben. Mama meinte dann dass sie dafür zu faul sei. Der Körper hat wieder gewonnen. Verstand hätte die in den Keller gestellt. Man muss der Mama aber zugute halten, dass sie unbedingt eine Truhe wollte und die alle breiter als 60 cm sind und die letzte Tür zu unserem Keller exakt 60cm breit ist. Für diesen Keller gab es also keine Truhe.

Also steht sie jetzt oben in der Wohnung. Die Mama hat dann erstmal etwas umgeräumt bis die Truhe an ihren Platz konnte. Ist auch viel besser dass die hier oben bei uns steht, dann können wir besser kontrollieren was reingeht und vor allem was rausgeht.

Als die Truhe stand durfte Mama die auch sofort anschliessen und ist dann erstmal abgehauen. Mit großen Ikeataschen. Aber die hat doch Urlaub?!

Ein paar Stunden später kam sie dann wieder und schleppte ein Teil nach dem anderen in die Küche. Kartons waren auch dabei. Der gelbe Engel, der Götterbote der Göttin Buyme war also auch mal wieder da!

Dann hat sie ausgepackt, Verpackungen sortiert, Aufkleber abgemacht, umgeräumt, aufgeräumt und 2 Spülmaschinenladungen durchlaufen lassen. Zwischendurch sah das hier sehr chaotisch aus. Toll!

Aber was gab es denn alles?

Eine neue Kühltruhe, noch total leer:

_the3cats_2014_04_09_3435

Könnte mal aufgefüllt werden *find*

Und hier sind wir mal auf der neuen Kühltruhe, wir haben für Frauchen quasi das Erleichterungsspiel nach Frauchens Jagd übernommen:

Und weil das Ganze so schön war gab es das auch noch in groß:

Der Jasper hat die ganze Zeit gekratzt und gebissen *petz* Voll die Pussy! Dafür hatte er sich auch eine blutige Nase geholt:

_the3cats_2014_04_09_3545
(Opfer des Zweikampfs – um die Privatsphäre zu schützen wird der Name nicht genannt)

In anderen Teilen der Küche sah es inzwischen so aus:

_the3cats_2014_04_09_3496

Ach so… die Mama war beim Aktionsverkauf bei Emsa.

Anschließend war die noch bei Iglo im Werksverkauf:

_the3cats_2014_04_09_3504

Mamas (kleiner) Tiefkühler – voll mit Gemüsezeugs.

_the3cats_2014_04_09_3520

Ein cooler Fleischwolf zum Knochen knacken, Katzensnacks selbermachen und ein Einkochautomat zum Katzenfutter einkochen für Joschi als Versuchsobjekt.

Und die Heuschrecken kamen an dem Tag auch:

_the3cats_2014_04_09_3399

(Die sind jetzt auch schon alle weg.)

Und abends hat es sich die Mama mit dem frischen Spargel, den frischen Erdbeeren und der Rharbarbersaft-Schorle gutgehen lassen und wir haben ein paar Heuschrecken geknuspert und die Truhe noch ein wenig eingeweiht.

War ein toller Tag!

the3cats: 2. Bloggeburtstag - und wir stehen Kopf
Jasper, Linus & Jinpa: Bullshit Bingo [Katzen-B.A.R.F. Standardphrasen]

5 Kommentare

  1. engelundteufel
    10 Mai 2014

    Hallo Jungs,
    das war ja wirklich mal ein Tag ganz nach eurem Geschmack 😀 Wow ne ganze Tiefkühltruhe mit Futter nur für euch – cool 🙂 Eure Mama ist echt gut erzogen 🙂 Alles für die Katz – so loben wir uns das 🙂 Die Fightfoddos sind ja der Kracher 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

  2. Maunzdorfener Kurier
    10 Mai 2014

    WOW – war ja wirklich ein sehr erfolgreicher und von Göttin Buyme gesegneter Tag 😀

  3. The Swiss Cats
    11 Mai 2014

    Ein ganzen Tag für die Katze, toll ! Schnurren

    • Rasselbande
      11 Mai 2014

      Zu beneiden seit ihr da…eine ganze Tiefkühltruhe nur für euch 🙂 Und das Ding dann auch noch zu einem Kampfring umzufunktionieren… auch nicht schlecht.
      Hier gibts mecker, wenn ich mich mit meinem Katerkollegen kloppe.
      Tatze hoch, Tiger

  4. Krasser Mittwoch 😯
    Das könnte Programm werden oder 😀
    Und eure Kampfeinlagen machen sich auch gut darauf *find*

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das: