Jasper, Linus & Jinpa: Bullshit Bingo [Katzen-B.A.R.F. Standardphrasen]

Jasper, Linus & Jinpa: Bullshit Bingo [Katzen-B.A.R.F. Standardphrasen]

Die „CSI Rohfleisch“-Kater haben was total cooles, neues für euch.

Während eines langweiligen Meetings kamen irgendwann mal irgendwelche schwarzhumorigen, kreativen – also sehr sympathischen – Leute auf die Idee, sich das Meeting etwas zu versüßen, indem sie ein Bingo-Blättchen anstatt mit Zahlen mit in diesem Meeting häufig vorkommenden Satzbausteinen füllten. Sobald 5 dieser Phrasen in einer Reihe, Spalte oder Diagonalen voll sind muss man aufstehen und BINGO rufen.

Ob das schon mal jemand getan hat wissen wir nicht, aber das ist ja auch egal, weil ihr das jetzt tun könnt.

In einer Gruppe oder einem Forum wo man über das BARFen spricht. Ist gleich viel lustiger *schwör*

Anika hatte gestern den Grundstein gelegt sowas fürs BARFen zu machen, Frauchen hat innerhalb von Sekunden ihre kreativen Fähigkeiten beansprucht, um den grafischen Teil zu übernehmen und als Gemeinschaftsproduktion zwischen the3cats und Haustiger gibt es ab sofort tolle Bullshit Bingo Vorlagen. Eine bei Haustiger und eine bei uns. Hier ist unsere erste:

the3cats_BARF Standardphrasen Bullshit Bingo
(Klick auf das Bild öffnet ein neues Fenster – dort ist das Herunterladen per Rechtsklick möglich)

Viel Spaß!

 

LiJaLuJi: Ein Tag im April
LiJaLuJi: Die Verlosung [Blogger schenken Lesefreude]

4 Kommentare

  1. Maunzdorfener Kurier
    28 Apr 2014

    Ich hätt da noch einen ‚Es ist noch keine Katze vor dem vollen Napf verhungert‘

  2. The Swiss Cats
    28 Apr 2014

    Moll ! Tolles Spiel ! Schnurren

  3. TheVixeness
    30 Apr 2014

    absolut genial! 🙂

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen