Jinpa: Noch ein paar mal schlafen, dann bin ich da!

Jinpa: Noch ein paar mal schlafen, dann bin ich da!

Gestern war eine nette Frau da und hat mich in meinem jetzigen Zuhause besucht und die ist auch etwas rumgeeiert. Die hat wohl Arthritis oder sowas. Und ich habe Ataxie, ich finde das ergänzt sich total gut. Auf jeden Fall hat mir meine jetzige Mama bei der ich mittlerweile unerwünscht bin heute erzählt, daß ich bald woanders hin darf. Die heissen Linus, Jasper und Lucy und deren Frauchen hat meinen Hilfeschrei gehört. Jetzt muss mein neues Frauchen nur noch die Untersuchung vom „Feline Bureau of Investigation“ kurz FBI über sich ergehen lassen und wenn alles so klappt wie geplant, dann bin ich in 8 Tagen schon bei denen. Drückt mir mal die Daumen, daß alles gut geht. Derzeit heiße ich noch Chep. Hier könnt ihr mich schon mal kennenlernen: Chep (mittlere Ataxie) möchte nie wieder ein Notfall sein

LiJaJi: Alles Gute (kommt von oben), Lucy!
Jasper: Mit Speck fängt man Mäuse, mich fängt man mit Kaninchen

12 Kommentare

  1. Rasselbande
    25 Sep 2013

    Wir drücken dir alle Pfoten, das du jetzt endlich in ein prima zu Hause kommst, wo du dauerhaft bleiben kannst. Und was ich über Linus, Jasper und Lucy bisher gelesen habe, wird es dir da bestimmt gefallen. Aber lass dir von den beiden Katern nicht auf der Nase rumtanzen 🙂

    • the3cats
      3 Okt 2013

      Danke, hat auch alles voll prima funktioniert. Linus tanzt momentan noch vor meiner Nase rum, bin auch schon gespannt wann das „auf“ kommt.
      *Zwinkeraugen* Jinpa

  2. Uiiii, da sind wir aber platt, aber auch freudig überrascht 🙂

    Wenn alles klappt, das FBI-Ergebnis vorliegt, sind es vielleicht nur noch sieben Tage 🙂 Wir drücken alles was sich drücken lässt und wenn du da bist, dann hast du wirklich ein tolles Zuhause gefunden und eine ganz tolle Katzenmama 🙂

    Wir freuen uns schon darauf dich bald kennenlernen zu dürfen.

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie & Monti

  3. Emma
    25 Sep 2013

    Pfötchen sind feste gedrückt! (Und wenn die meinen, die können dich ärgern, dann komm ich und verklopp die *versprech*).

    Schnurrigst,

    Emma mit Anhang (der natürlich auch alles Verfügbare drückt)

  4. Christina
    25 Sep 2013

    Wie schön!!! Ich drücke euch die Daumen, dass die Umsiedlung ohne allzuviel Stress über die Bühne geht und dass alle vier sich vertragen und mögen!
    Nun bin ich aber gespannt… *Hibbel*
    Ganz liebe Grüße…

  5. dasBabs (@_dasBabs_)
    26 Sep 2013

    Soll von Sari sagen- Pfötchen sind ganz doll gedrückt!

  6. engelundteufel
    26 Sep 2013

    Wow wir schon voll gespannt auf dich und wie du bei den Agents (CSI Katern) aufgenommen wirst 😀
    Wir drücken alle Pfötchen, dass der FBI-Test gut für dich ausgeht 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das: