Linus: Kann mal einer den Robofisch hier rausnehmen?

Linus: Kann mal einer den Robofisch hier rausnehmen?

Von wegen Katzen sind wasserscheu und so. Ich zeige Euch jetzt warum das eigentlich Wasserkatze und nicht Wasserratte heißen müsste.

Also zuerst fing das mit so nem blöden Robofisch an. Als ich den das erste mal gesehen hatte wollte ich den unbedingt haben. Aber daß das nur in die Hose gehen kann war Frauchen ja fast klar. Erst sollte der Montag ankommen wenn sie Zuhause ist, dann kam er Dienstag an, da war grad keiner da und dann konnte sie ihn erst gestern von der Post abholen. Und was war? Natürlich war er kaputt! Schwamm nicht. Neue Batterien – egal. Robofisch tot. Mausetot sozusagen.

Heute kam aber schon der Neue. Und der schwamm. Viel zu sehr. „Wenn man so lange auf etwas wartet kann das nur in die Hose gehen“, hat schon Murphy gesagt.

„Was hast Du denn da angeschleppt, Frauchen?“

_the3cats_2013_06_07_9162

Also die große Metallschüssel, die ist ja toll, die kann sie auch gleich hier stehenlassen. Aber was das orange-weiße da drin soll?

_the3cats_2013_06_07_9104

Das stört mich doch total beim Schöppen. Egal, einfach mal mit Wasser schöppen anfangen…

_the3cats_2013_06_07_9134

Irgendwann hat sie den Fisch endlich da rausgenommen. Und damit ihr mal einen besseren Eindruck davon habt, was hier so abgeht, wenn ich „Wasserschüssel pur“ zum Spielen habe, auch gleich ein Video davon:

Jasper: ...definiere "widerlich süß"...
Linus: "Mein Name ist Linus und ich bin grassüchtig"

8 Kommentare

  1. engelundteufel
    8 Jun 2013

    Hallo Jungs,
    wir finden Robofischi klasse 😀 Aber Linus du ist eben voll die Wasserkatze – da verstehen wir, dass dir das Planschen viel wichtiger ist 🙂 Schön hast das gemacht – zum Glück braucht eure Mama da ja nicht aufwischen 😆
    Schnurrer Engel

    • the3cats
      17 Jun 2013

      Wir haben ja auch richtige Fische im Aquarium, die sind viel spannender. Da würde ich meine Pfoten natürlich noch viel lieber reinstecken…

  2. Emma
    10 Jun 2013

    Also ich pansche ja nur, wenn ich da feuerwehrkatzmäßig jemanden retten muss. Meine Bällchen und Mäuschen springen da einfach immer rein, voll fahrlässig! *putz*

    • Ernie
      10 Jun 2013

      Meinste, ich sollte mich auch einmal bei der Freiwilligen Katzenfeuerwehr vorstellen B)

      Stumper
      Ernie

      • the3cats
        17 Jun 2013

        Ernie, auf alle Fälle! Aber erst wollen wir mal Beweise sehen. So’n Video oder so. Die Emma und ich sagen Dir dann ob Du was tauchst :mrgreen:

    • the3cats
      17 Jun 2013

      Also wenn Du mal nicht mehr rauskommst, dann sag Bescheid, dann rette ich Dich auch. *Rettungsschwimmerabzeichen an Badehose hochhalt*

  3. Krass 😯
    Dein Seepferdchen haste aber schon oder ? 🙄

    Stumper
    Felix, Shadow und Ernie

    • the3cats
      17 Jun 2013

      *Rettungsschwimmerabzeichen an Badehose hochhalt* pfff…Seepferdchen…lächerlich…

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen