Jasper & Linus: Hühnerherzen-Dealerei im Revier – In Flagranti

Jasper & Linus: Hühnerherzen-Dealerei im Revier – In Flagranti

Da haben wir ja gestern Abend den Verdacht über die schonungslosen Hühnerherz-Dealereien geäussert und wurden prompt in unseren Vermutungen bestätigt.

Zuerst stimmen wir uns aber musiktechnisch etwas ein! „Ich bin wieder hier…

Da wo wir wohnen nennt man das Ruhrgebiet nämlich auch „Revier“ und Revier ist auch das was hier draußen katzentechnisch abläuft. Aber wer bei Katzen und dem Wort Revier zuerst an Revierkämpfe denkt hat sich ziemlich geschnitten! Ganz miese Dealereien laufen hier ab.

So sah das heute Morgen aus, als wir mit durften zum Wohnungssitting light:

_the3cats_2013_06_03_8460

Hallo? Also Du dahinten bist Asylant 2, aber Du hier vorne, Du bist entweder Asylant 1 und hast Dir einen Flokati übergezogen oder Du bist jemand anderes. Ok, wir geben zu, den wandelnden Flokati kennen wir ja schon vom Rumhuschen. Der hat auch ein Zuhause 5 Häuser weiter auf der anderen Strassenseite, wissen wir ganz genau. Vor der Tür ist der auch schon öfter mal aufgetauscht, aber daß der ausgerechnet jetzt auftaucht, wo die Hühnerherzen Saison eingeläutet wurde….

Sagt selbst. Ist doch seeehr merkwürdig, oder? Ein Schelm wer Böses dabei denkt…

Wir haben die Beiden auch untersucht, war ziemlich lustig, wie im Zoo:

_the3cats_2013_06_03_8462

„Ich habe keine Angst. Komm doch!“

Und Linus musste natürlich sofort mit seinen Griffeln an die Scheibe patschen. Wenn das die Zoowärter sehen…

_the3cats_2013_06_03_8557

„Bist Du echt? Du siehst aus wie die Flokatidecke auf der ich immer liege.“

Und die Flokatidecke zeigte dann daß sie keine Decke ist:

_the3cats_2013_06_03_8482

„Tsss, also erst Pfötchen waschen vor dem Essen, hat Deine Mama Dir das nicht beigebracht?“

Aus unseren bisherigen Erfahrungen mit weiblichen Katzen vermuten wir ganz stark, daß das beides Kater sind. Mädels hätten bestimmt sofort rumgezickt.

Den Flokati hat Frauchen übrigens nicht gefüttert. Katzen die ein Heim haben (er hatte auch ein Flohhalsband um) füttert sie nicht und bei den anderen beiden weiss ja wirklich keiner von den Nachbarn wo die herkommen. Die bekommen also Essensgutscheine. Und solange sie die auch selbst nutzen und nicht nur gegen Katzenminze eintauschen soll es uns auch egal sein. Frauchen ist dann später noch einmal runtergegangen und hat den Asylant 2 gefüttert. Der lag wieder in seinem Körbchen unter dem überdachten Grillplatz und hat sich schön unser Futter reingemampft, was wir nicht mehr mögen. Frauchen versucht auch mal die BARF-Portionen an die loszuwerden, die wir nicht mögen. Wir werden berichten.

Lynis-Blue: Wir haben auch einen...
Jasper: Jetzt füttert die auch noch 2 weitere Mäuler durch, tse!

7 Kommentare

  1. *lol* Ich seh das richtig vor mir: Abends, bei der alltäglichen Katzenversammlung ‚Ey, hört mal her … da, bei der Frau mit dem krummen Finger … da ist zur Zeit ne Aushilfe … die verteilt Hühnerherzen und hat so gar keinen Plan … da kann katz schön was abgreifen … also, wer Bock auf lecker HüHes hat …‘ 😀

    • the3cats
      7 Jun 2013

      Wir stellen uns das eher so vor, daß der Sheilo-Ocean seinen grau gestreiften Mantel öffnet und das dann so macht:
      „Hey du“
      „WER, ICH?“
      „Pssst, nicht so laaaauuuuut“
      „wer, ich?“
      „Genaaaaaau
      willst du ein H kaufen?“
      „EIN H?“
      „Pssst, nicht so laaauuuut“
      „ein h?“
      „Genaaaaauuuu“

  2. engelundteufel
    4 Jun 2013

    Also echt – nun spricht es sich aber rum, dass der Asylant heiße Ware zu verticken hat 😀 Der Weiße soll lieber zu Hause fressen gehen und die Streetcats ihr Futter lassen.
    Ach so, wer von euch waren denn nun die Zoobewohner? *duckundwech*

    • the3cats
      7 Jun 2013

      Was eine Frage. Sieht man doch wer die schmutzigen Pfoten hat…
      Ja echt, voll der Umschlagplatz… (s.o.) 🙂

      • engelundteufel
        10 Jun 2013

        Also seid ihr die Zoobewohner 😀 Denn euer Gehege ist ja immer sauber und die Besucher draußen müssen ja im Matsch rumlaufen 😆

  3. Huch, das wird ja ein richtiger Umschlagplatz 😯

    die Frau mit den krummen Finger mit dem Mann der so laut spricht muss nun auch ihr Sortiment erweitern. 😆

    Das ist richtig so, dass der Weiße nichts bekommt. Macht Dosinchen auch nicht, denn wenn die Personal haben, sollen die sich dort bedienen lassen 😉

    Wie viele wohl in der nächsten Woche da stehen *grübel* jeden Tag einer mehr ergibt *rechnen* …. 😉

    Stumper
    Felix, Shadow und Ernie

    • the3cats
      7 Jun 2013

      Der Flokati war seitdem nicht mehr da. Nur immer der Sheilo-Ocean und der Asylant 1 ist morgens da. Wir haben auch schon befürchtet das werden noch mehr. Potential gibt es hier im Revier auch genug…

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen