Jasper: Wo die Katzenrübe reinpasst…

Jasper: Wo die Katzenrübe reinpasst…

…da passt auch der Rest rein.

Wollen doch mal sehen ob das stimmt.

Das Objekt:

_the3cats_2013_04_30_3535

Der Spalt zwischen Schrank und Entertainment System ist 9 cm. Lucy-Faktor ist „0“, mit anderen Worten: Nachgeben tut da gar nichts.

Frauchen hat dann bei mir nachgemessen, meine Rübe ist grob gemessen 8 cm, mein Bauchbereich ohne Fell 16cm.

Unter Anfeuerung von Frauchen „Brauchst Du gar nicht zu versuchen. Du passt da nicht rein, Fetti.“ war ich dann bis Frauchen die Kamera geholt hatte schon so weit:

_the3cats_2013_04_30_3520

Frauchen meinte daß der Zwerg bestimmt von hinten geschubst hätte, aber der lag brav in seinem Körbchen.

Sie hat dann die andere Schranktür geöffnet und dann sah sie daß ich nur die CDs etwas verschoben hatte:

_the3cats_2013_04_30_3530

Sie war dann doch ziemlich beeindruckt und ich war ja schon ein wenig froh, daß sie die andere Tür auch aufgemacht hatte, da musste ich mich nämlich nicht mehr zurückquetschen sondern konnte direkt vorne rauskrabbeln. Aber das habe ich natürlich nicht gezeigt sondern habe so getan als müsste das genau so sein.

Ansonsten: q.e.d.

Linus: ♫ Der Ballon gehört zu mir...
Jasper & Linus: Saugvorbereitung - Couchwelt und Bodenwelt

6 Kommentare

  1. engelundteufel
    1 Mai 2013

    Hallo Jasper,
    Respekt Kumpel und 1:0 für dich 😀 Aber dass die Mama „Fetti“ zu dir sagt – geht ja gar nicht – sieht Katz doch, dass du gar nicht fett bist! 😡
    Schnurrer Engel und Teufel

    • the3cats
      5 Mai 2013

      Ja Hammer, oder? Die war ja nur neidisch, weil ich meine 16 cm Bauch mal eben in 9 cm quetschen konnte. Und dann noch so schnell. Seitdem sehe ich sie immer auf Salat rummümmeln. Ob die denkt sie passt da auch durch? Pfff
      *Zwinkeraugen* Jasper

  2. Sabine
    3 Mai 2013

    Aber echt … ‚Fetti‘ … unverschämt sowas 😛

    • the3cats
      5 Mai 2013

      Ich hab’s auf die Liste gesetzt. Es gibt ja noch ein paar Parfümflaschen *flöt*
      *Zwinkeraugen* Jasper

  3. Geht nicht gibts nicht … sagt die Menschheit doch selber immer 😉

    Stumper
    Felix, Shadow und Ernie

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen