!important

Jasper: Die rosa Decke…

Jasper: Die rosa Decke…

Da haben die kleinen Nüsschen vor 4 Tagen gezeigt, wie alle die Mama auf der tollen Kuscheldecke belagern und wir haben gemaunzt, daß wir auch so eine haben, aber unsere rosa ist und daß Kater sich ja wohl mal gar nicht darauf zeigen kann. Die steht ja noch nicht einmal der Lucy.

Und wo Frauchen gerade auf der Couch saß hat die mich voll reingelegt. Ich wollte massiert werden und die hat auf die zusammengefaltete Decke neben sich geklopft. Bin dann auch drauf, sie mich schön massiert und ich voll in Verzückung geraten und hab auch wieder genuckelt. Und dann hat die Fotos gemacht!!!

Und Lucy ist natürlich auf Frauchens Seite und hat dafür gesorgt, daß die Fotos ins Netz kommen. Die werde ich einmal bis Timbuktu jagen und zurück, das weiss ich aber…

Die Farbe der Decke ist übrigens wie auf den letzten beiden Fotos. Frauchen übt ja noch mit den Kameraeinstellungen…

Jasper: Frauchen und ich haben gesenft
Jasper: "Truth about Pet Food" und die 10 häufigsten Gründe für Tierarztbesuche

2 Kommentare

  1. engelundteufel
    21 Feb 2013

    Jasper, unser Mitleid ist dir gewiss – rosa Decke 🙄 Aber irgendwie steht sie dir doch 🙂 Danke an die Mädels 😆
    Hast sie denn auch schön nassgemacht beim Nuckeln? 😉
    Schnurrer Engel und Teufel

    • the3cats
      25 Feb 2013

      Aber hallo! Zum Glück ist die total Bazillenverseucht gewesen nachdem Frauchen sich die letzten Tage darin eingemummelt hat und sie hat die ausgetauscht. Und jetzt kommt der Knaller: gegen eine andere rosa Decke! Die hat 2 davon geholt, weil die so ein Schnäppchen war. Die anderen Farben im Angebot waren senfgelb und tannengrün. Ja ne, hätte keiner gedacht…. *verzweifelte Grüße* Jasper

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen