Linus: Nö, bewegen ist doof!

Für Leckerchen aufstehen? Nö, das war gestern. Dafür habe ich doch ausfahrbare Pfoten.

Euer Linus „Langpfote“
PS: Der Lärm, der in der Mitte des Videos zu hören ist stammt natürlich von Jasper, der mal wieder im Blindflug allen Leckerchen hinterherhechtet. Dabei geht das doch viel einfacher! *surr* Pfote ausfahren *surr*

Linus: "Broken Window Effect"? Quatsch, gibts doch gar nicht!
Lucy: Essen wir doch, die Leckerchen! und Happy Halloween!

4 Kommentare

  1. Christina
    3 Nov 2012

    Ganz schön schlau, du kleine Langpfote! Die bequeme Seitenlage ist wohl doch keine Faulheit sondern fördert den IQ… 😉

    • the3cats
      6 Nov 2012

      Jahaa, sag das mal ganz laut, damit der Jasper das auch hört. 🙂
      *Zwinkeraugen* Linus

  2. engelundteufel
    3 Nov 2012

    Boah eh der Letzte war ja gemein, da musste Katz ja aufstehen 😀 Aber richtig machst du das – immer fein Kalorinien sparen, wer weiß, wann die Felllose mal wieder in den Laden kommt, wenn da immer Stau ist 🙂 König „Killerkralle“ Teufel macht das auch gerne so.
    Schnurrer Engel und Teufel

    • the3cats
      6 Nov 2012

      ja, deswegen darf ich mich nicht mehr so viel bewegen, damit ich mal ein paar Reserven habe, wenn wir jetzt wieder ab und zu so spät das Futter bekommen. Teufel rockt!
      *Zwinkeraugen* Linus

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das: