Linus: Ich bin eine „Kamikatze“! Nein, kein Bruchpilot!

Linus: Ich bin eine „Kamikatze“! Nein, kein Bruchpilot!

Mann, da stellt Frauchen auch immer was mit uns an. Toll ist das!

Da hatte die letzte Woche bei der 20% Aktion bei Zooplus zugeschlagen (natürlich über den „Pfötchen in meiner Hand-Link“) und einen kleinen Katzenhöhlen-Turm für das Schlafzimmer bestellt und die „stackable boxes“ also die „stapelbaren Kartons“ mit denen sie immer geliebäugelt hatte. Die war sich nicht ganz sicher wie die hier ankommen und hat deswegen immer gezögert. Das Ergebnis können wir auch schon vorwegnehmen, dann könnt ihr die Bilder schneller runterscrollen – die kommen hier nämlich gar nicht an.

 

 

Wir finden das hat zu viele Löcher. Kann man gar nicht drin liegen – und zu klein sind die auch irgendwie daß man da richtig drin toben könnte. Frauchen wird das wohl dem Tierheim spenden. Für die Kitten wird das der Hit sein!

Da sagt die Sylvia von der Rasselbande noch auf Facebook: „Ich muss echt total bescheuert sein, mir mein Wohnzimmer so voll zu stellen … aber sie haben einen Riesenspaß mit ihrem „Winnie Pooh-Kinderzelt“ ツ“
Hätte Frauchen mal besser das Winnie Pooh Zelt bestellt. Die hat dann nur geantwortet: „:-D das habe ich mir gestern auch gedacht als ich die hier im Wohnzimmer aufgebaut habe, lach“ Damit waren die Kartons gemeint.

Heute wurden die aber auch schon wieder in dem großen Mutterkarton verstaut. Kam nämlich ein neuer Karton. Auch so groß, war aber viel weniger drin. Nämlich das hier:

Wichtig ist das Teil ganz unten – jahaa, da seht ihr richtig! Ein Flugzeug für mich. Gefunden hatte Frauchen das nämlich bei der Suche nach tollen Katzensachen die sie sich aus Amerika wünschen kann. Und den Link bei Facebook geteilt. Und dann hat die Anika ihr geschrieben – jahaa, schon wieder die Anika von Haustiger, daß sie das Feuerwehrauto hätte: Emma – die Feuerwehrkatze. Und Sylvia fand den Cadillac toll, so hat jeder seine Vorlieben.

Frauchen hat auf jeden Fall richtig entschieden. Das Flugzeug ist der Hammer! Bei Anika hat sie auch den Link gefunden bei dem sie hier in Deutschland bestellen kann. Hat sie auch getan und noch so anderes Zeugs *schauder*. Das stellen wir Euch aber später vor.

Als erstes musste das Flugzeug aufgebaut werden. Ich habe artig geholfen.

Das Fleuzeug war dann auch relativ zügig aufgebaut. Frauchen meinte immer schön biegen und falzen und schön ineinander stecken, dann geht das ganz gut. Sah auch echt gut aus! „Jaaaa! KAMIKATZE!“

echt cool hier!
„Uh, der Wind weht mir richtig die Ohren nach hinten!“

„Los, Jasper! Mach das Fenster auf! Wir fliegen in die große weite Welt hinaus!“

„Das Fenster ist doch schon die ganze Zeit auf, aber wie Du durch das Netz kommen willst, das musst Du mir noch erklären.“

Ach Menno… dann spiele ich eben etwas durch den Notausstieg mit den Pappresten…

LiJaLu: Was passiert wenn die Menschen die Erde verlassen wisst ihr...
Lucy: Wenn ich doch nur Gras fressen könnte...

2 Kommentare

  1. engelundteufel
    27 Nov 2012

    Wow ne richtige Kamikatze 😀 Respekt und das Flugdings steht dir richtig gut 🙂 Dann könntest du ja rein theoretisch (wegen Katzennetz) die Vogis draußen im Flug fangen 🙂 Was ihr alles für tolle Sachen bekommt – ist denn schon Weihnachten? 😉
    Schnurrer Engel und Teufel

    • the3cats
      28 Nov 2012

      Hammer, ne? Habe ich auch gesagt. Aber Weihnachten wird es bei uns gar nicht geben, der Weihnachtsmann wird uns wohl vergessen, sagt Frauchen. Dafür haben wir uns das Rentierfleisch letztens zu sehr schmecken lassen. Und das mit dem „artig gewesen“ ist auch noch in Diskussion. Traurig, traurig. Frauchen, ist noch was Rentierfleisch da?

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das: