Lucy: Essen wir doch, die Leckerchen! und Happy Halloween!

Lucy: Essen wir doch, die Leckerchen! und Happy Halloween!

Da hat Frauchen gerade 2 Stunden gebraucht um nach Hause zu kommen. Die meinte das war ein einziger Stau, schon als die losgefahren ist. Stau nennt man das wohl, wenn all die Leute in ihren Blechkugeln sitzen und so viele davon auf der Strasse sind, daß man nur im Schritttempo vorwärts kommt und zu Fuß 3 x schneller ist. Komische Welt. Warum gehen die dann nicht gleich zu Fuß? Also die anderen. Damit Frauchen freie Fahrt hat.

Wir mussten auf jeden Fall eine Stunde länger auf Frauchen warten und einkaufen konnte die auch nicht mehr und uns unsere Truthahnbrustscheiben kaufen für die der Jasper ja sogar in den Kühlschrank springt:

und der Linus auch:

Nur ich besitze so viel Anstand, daß ich mich artig danach recke:

Aber das wollte ich gar nicht erzählen.

Ich wollte davon berichten, daß Frauchen dann endlich zu Hause war, wie gewohnt ihre Handtasche auf der Couch abstellen wollte und dachte „nanu, warum knistert das denn wie Plastik?“ War ja alles dunkel. Da hat die dann Licht angemacht und das Geschenk gesehen, daß wir ihr bereitet haben.

Normalerweise ist die immer total angenervt, weil die sich ärgert, daß die mal wieder eine Plastiktüte vergessen hat wegzuräumen. Aber in dem Fall war die total gerührt: „Ohhh, ihr esst meine Leckerchen. Ohh ist das schön!“

Ob die Hersteller von Katzenfutter auch so reagieren?

Das wollten wir Euch nur kurz berichten. Und natürlich „Happy Halloween“ wünschen!

Linus: Nö, bewegen ist doof!
Jasper: Frauchen hat mich reingelegt! (Leckerchen made by the3cats Teil 3)

4 Kommentare

  1. Christina
    1 Nov 2012

    Die Jungens können aber auch wirklich nicht abwarten, was? Hier streckt Kiri beim Kühlschranköffnen ihre Pfötchen bis ins unterste Fach oder sitzt gleich daneben auf der Arbeitsfläche und steckt ihr Köpfchen in die Öffnung…
    Eure Halloween-Kostüme sind der Renner! Bist echt chic, Lucy – die Fledermausantennen sind sehr kleidsam… 😉 Und die selbstgemachten Leckerli mussten bestimmt erst ein bisschen durchziehen, die schmecken halt nicht sofort am ersten Tag. Aber werden ab jetzt jeden Tag besser…!

    Liebe Grüße von Christina

    • the3cats
      1 Nov 2012

      Die Kater wollen angeblich ja nur helfen, damit das schneller geht im Kühlschrank. Und Frauchen findet das auch noch süß 🙄 Aber daß ich so höflich warte findet die auch gut und dann bekomme ich meist 2 Scheiben. LG Lucy

  2. engelundteufel
    1 Nov 2012

    Hallo ihr gruseligen 3 😆
    gebt es doch zu, ihr habt die Dinger nur gefuttert, weil ihr so verhungert ward und nichts anderes pfotelbar war 😉
    Schnurrer Engel und Teufel

    • the3cats
      1 Nov 2012

      Nein, nein, die scheinen den Katern echt geschmeckt zu haben. Der Jasper hat sich die Reste auch nach dem Abendessen noch reingepfiffen. Frauchen wird wohl am Wochenende nochmal eine Ladung machen, wir sind gespannt!
      LG Lucy

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen