Jasper: Mama, mir is langweilig…

Jasper: Mama, mir is langweilig…

Heute wird „Frauchen“ mal zu „Mama“ für genau einen einzigen Artikel…

.

.

Mama, mein Kopf juckt!

Mama, jetzt ist mein Kopf so schwer! 

Guck mal, Mama, da sind Pfotenabdrücke auf dem Bildschirm!

Mama, was bedeutet „Du bist nicht unsichtbar“? Was ist ein „Blocker-Lemming“?

Mama, ich glaub ich muss mal!

Guckguck Mama! Sind wir schon da?

Mama guck mal, ich habe Hühnerbeine!

Guck mal, Mama, ich kann ganz weit den Mund aufmachen:

Mama, guck mal, ich kann Hasenpfötchen machen!

Mama, ich bin ganz schön müde!

*ganz leise* Mama?  [Pause]  Was bedeutet „Himmel, Arsch und Zwirn, das wurde auch Zeit“?

tzz tzz tzz….

Jasper: Eine Bettgeschichte - doch mit Fortsetzung
Jasper & Linus: versuchen Yoga...

7 Kommentare

  1. Christina
    19 Okt 2012

    Sooo süß, der Jasper. Kann sogar Hühnerbeine… 😀
    Ich werde hier leider gar nicht bedrängt, wenn ich vorm Notebook sitze. Mal sehen, wie das im Winter wird, wenn die kleinen Stoppelhopser sich langweilen…

    Liebe Grüße von Christina

    • the3cats
      19 Okt 2012

      Jaja, süß ist er, sonst wäre es hier auch zum Mäuse melken 🙂 Die ganzen Aufmerksamkeitsbuhlereien gehen nämlich nicht tonlos von statten. Eine willkürliche Aneinanderkettung der Buchstaben M-I-A-U sichert der weltweit ersten Katze mit ADHS Stunden voller ach so geliebter Kraulereien und noch besser: die Rückenmassage. Da bewegt Kater sich keinen mm mehr.
      Probier das mal aus 🙂 Einfach rechts und links neben der Wirbelsäule kleine kreisende Bewegungen machen mit den Fingerspitzen vom Kopf abwärts. Vielleicht findest Du bald Dein Notebook nicht mehr wieder unter den ganzen Katzen 😀
      LG Silke
      PS: Dafür darf ich aber nachts durchschlafen. Ist auch viel wert…

  2. engelundteufel
    20 Okt 2012

    Hallo Jasper,
    die Dosies sagen auch immer, dass ich an ADHS leide, nur weil ich immerzu bespaßt und umschmust werden will und im Mittelpunkt stehen möchte 🙄 Ja hallo wozu habe ich denn Personal 🙂 Aber ich finde es total klasse, dass du der Mam mal so richtig auf die Nüsse gegangen bist – Dosies ärgern macht doch Spaß, oder? 😉 Aber warum bleibt die Mama denn nur für einen Artikel Mama? Unsere Mama ist immer Mama 😀
    Schnurrer Engel

    • the3cats
      21 Okt 2012

      Ja, „Mama“ sagt auch immer daß ich losziehen soll und Lucy oder Linus verkloppen soll wenn mir langweilig ist, aber das ist einfach nicht dasselbe. Schön daß Du mich verstehst!
      Naja, die anderen ehemaligen Katzenkumpel lesen das ja mit und zugeben zu müssen daß man „oben bei Mutti“ wohnt ist schon uncool, oder? So kann ich wenigstens losziehen und sagen „mein Haus, mein Frauchen, meine ferngesteuerte Maus“…ist irgendwie cooler…
      *Zwinkeraugen* Jasper

      • engelundteufel
        21 Okt 2012

        Hast schon Recht Jasper 😀 Wir stehen dazu, dass wir Mamasöhnchen sind – alle durch die Bank 😆

  3. Rasselbande
    10 Jul 2013

    Hallo,
    nachdem ich, der Tiger, erst kürzlich nachts beim heimlichen lesen im Internet über euren Blog gestolpert bin, muss ich mich doch auch mal zu Wort melden:
    Ist schon echt cool, was ihr hier so erlebt. Ich hab meiner „Mama“ die Seite dann mal gezeigt und sie findet, ihr seit viel netter, als Ihre Rasselbande hier. Versteh ich jetzt so gar nicht…. Wir sind zwei Kater und eine süße, aber scheue Katze aus Cas. Macht weiter so, ich werde regelmäßig weiter lesen und mich von euch „inspirieren“ lassen.

    • the3cats
      10 Jul 2013

      Hallo Tiger,
      ja wie? Nett? Wir sind die coolsten Kater der Welt! Naja, und Lucy halt… Was macht ihr denn so für Unfug, daß wir hier netter sein sollen? *neugierig guck*
      *Zwinkeraugen* Jasper

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen