Jasper: Frauchen hat mich reingelegt! (Leckerchen made by the3cats Teil 3)

Jasper: Frauchen hat mich reingelegt! (Leckerchen made by the3cats Teil 3)

Na toll! Da hat die mich voll gelinkt! Und ich bin glatt drauf reingefallen!

Da sind ja gestern die Leckerchen fertig geworden. Unsere getrockneten „Fleischstangen“.

Frauchen hatte dann gestern abend sofort getestet wie die bei uns ankommen:

Nein, nein, nein! Das ist voll komisch! Ich will etwas anderes! Sofort!

Wir durften dann auch an der „Quelle“ schnuppern. Die Snackbar war zur Selbstbedienung freigegeben!

Wir haben uns aber gar nicht bedient. GAR NICHT! Frauchen immer: „Kommt, das ist doch voll lecker. Und voll gesund.“ Nö, war gar nicht lecker.

Wir saßen dann beide so am Rand:

Guck mal Linus, die Fliege an der Wand ist bestimmt viel leckerer als die komischen Stangen.

Und dann dachte ich mir…hm, vielleicht schmeckt der Linus auch viel leckerer:

War aber nicht. Der schmeckte so muffig wie immer.

Hier nochmal die Tüten im Überblick wie die Endergebnisse aussehen:

Frauchen hat die dann erstmal beiseite gestellt.

Heute morgen hat die das nochmal ausprobiert aber wollten wir auch wieder nicht.

Gerade hat sie mich dann hierbei erwischt:

Und sagte „Ha, hab ich Dich erwischt!“ Da wusste die ganz genau, daß ich immer die Tüten klaue und durch die Wohnung schleppe und hat die extra mitten auf der Arbeitsplatte stehen lassen. Die meinte das war ja nur eine Frage der Zeit. Den Fotoapparat hatte sie auch die ganze Zeit griffbereit. Und ich fall voll drauf rein!

Lucy: Essen wir doch, die Leckerchen! und Happy Halloween!
Lucy: FLEISCHtag! (Leckerchen made by the3cats Teil 2)

9 Kommentare

  1. Sabine
    28 Okt 2012

    Die Schnappschüsse von Jasper und Linus sind zum Schreien schön! :-)))

    • the3cats
      29 Okt 2012

      🙂 der entsetzte Gesichtsausdruck von Linus ist leider nur unscharf, aber auch so ein echter Knaller 😉

  2. Christina
    28 Okt 2012

    Ich lach mich weg – wie die Katers in die Kamera gucken… :mrgreen:
    Du armer Jasper, und gelinkt hat sie dich auch noch! Dabei wolltest du nur mal ganz unbeobachtet probieren, ob Frauchens Stangen nicht doch noch irgendwie zu retten sind…

    • the3cats
      29 Okt 2012

      Hab die heute nacht nochmal probiert. Frauchen hatte nämlich vergesen die wegzuräumen. Wir haben absichtlich keine gefressen und Frauchen hat dann die aufgebissene Tüte gefunden, noch bis oben hin voll. Mann war die frustriert, hi hi.
      *Zwinkeraugen* Jasper

  3. Christine
    29 Okt 2012

    Ihr kleinen Pappnasen. Wenn ihr das Frauchen nicht zu schätzen wisst, dann greifen die Hutzens gerne zu und stellen einen Auslieferungsantrag. Wir hier würden uns nämlich sehr drüber freuen, wenn man uns so tolle selbstgemachte gesunde leckere Sachen hinstellen würde … ich glaube ich hör im Hintergrund die Katzen lachen …
    Nur der Hund lacht nicht. Die bringt es nämlich peinlicherweise sogar fertig auf offener Straße alten Kaugummi vom Asphalt zu nagen, daher trieft ihr natürlich beim Anblick solch wunderschöner selbstgemachter Leckerlis besonders der Zahn.

    • the3cats
      29 Okt 2012

      Unser Frauchen bekommt ihr nicht! Wir wollten ihr nur klarmachen, daß die uns das einfach roh hinstellen kann. Braucht die sich die Arbeit gar nicht machen. Roh fressen wir das nämlich sofort.
      Und die getrockneten Dinger? Ich glaube das Kaugummi schmeckt Klassen besser…
      *Zwinkeraugen* Jasper

  4. Christine
    29 Okt 2012

    Gini (Hutzen-Hund) ist übrigens am 02.10. elf Jährchen alt geworden und ich frage mich, ob ihr nicht Lust hättet, ein verspätetes Geburtstagsleckerchentestpäckchen loszuschicken, selbstverständlich und unbedingt beteilige ich mich an den Unkosten oder schicke ein Päckchen mit etwas, was ihr euch vielleicht wünscht zurück.

    Dann könnten wir hier nämlich auch mal das Selbstgemachte testen und dann zusammen mit Euer Frauchens Dörrfazit (das hoffentlich noch kommt) entscheiden, ob hier und in der Katzenheimat auch bald gedörrt wird, was das Zeug hält.

    • the3cats
      29 Okt 2012

      Hallo Christine,
      Frauchen kann Euch gerne in einem Umschlag ein paar Streifen zusenden, wenn ihr die ekligen Dinger haben wollt. Die hier nicht gefressen werden wird sie beim nächsten Mal dann an den Tierheimkatzen ausprobieren. Die sagt das sind nicht so undankbare Viecher wie wir. Verstehen wir nicht, wir waren doch auch im Tierheim. Mail uns mal wo wir das hinschicken sollen. Frauchen sagt das Fazit ist zu frustrierend. Sie wird jetzt noch mal was anderes probieren (Hackkügelchen mit Kräutern und Hühnerherzen und Kaninchen und Lamm und so) und dann nochmal berichten. *Zwinkeraugen* Jasper

  5. engelundteufel
    1 Nov 2012

    Also alles von langer Hand geplant – tztztz die Dosies 🙄 Und das Zeugs schmeckt jetzt wirklich? Die Gusche von Linus war ja cool – wir haben uns schlapp gelacht 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das: