Jasper: Endlich erwischt! Frauchen führt ein Katzentagebuch…

Jasper: Endlich erwischt! Frauchen führt ein Katzentagebuch…

Heute habe ich endlich herausgefunden,

was Frauchen da immer in dieses Büchlein kritzelt.

Da schreibt die rein, wann die was für uns gemacht hat wie Katzenstreu gewechselt, Trinkbrunnen gereinigt, neuer Filter im Trinkbrunnen und auch für die Fischis trägt sie da alles ein. Hat sich sogar so Klebeetiketten für die häufigsten Arbeiten gemacht. Hi Hi, ich glaube die vergisst das sonst wenn die nicht nachgucken kann wann das letzte Mal was gemacht oder getauscht worden ist.

Von mir stehen auch ein paar Einträge drin:

20.05.2012: Lampe Esszimmer abgenommen wg. Jasper
21.05.2012: Jasper Tierarzt Dr. Bösing wg. entzündetem Auge + Apathie. Schmerzmittel bekommen + Augensalbe Dexa-Gentamicin (3x tgl. ein Streifen in Augenlidrand) – war anschliessend wieder normal

Nein, die Ereignisse standen in keinem Zusammenhang… hust

27.05.2012 Orchideenschale wg. Jasper neu bepflanzt

Lustig auch der Eintrag vom 21.07.2012:
Katzenbrunnen petmate ausser Betrieb genommen da Linus verrückt spielt

Werde mal schauen was ich heute so machen kann, damit mal wieder ein Eintrag für mich drinsteht…

Linus: Projekt Nadelfilzen Teil 1
Lucy: Einmal Quatsch mit Soße, bitte! oder: Wie Katzen spielen...

2 Kommentare

  1. engelundteufel
    11 Sep 2012

    Ja richtig so 😀 Immer schön RemmiDemmi machen, sonst haben die Dosies ja nix zu tun und zu meckern 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

  2. the3cats
    11 Sep 2012

    Hallo Engel und Teufel!
    Mein Mittelname ist ja schon „Luzifer“ – passt auch besser zum Trio, dann könnte man nämlich LuLuLi daraus machen 😉 Hihi, bei Euch wäre es ja „EnTe“ *grins ganz breit*
    Und daß das Büchlein vorne unsinnmachene Katzen von „Simon’s cat“ drauf hat ist auch nicht ohne Grund 😉 Aber nett kann ja jeder, oder? Und nett ist die kleine Schwester von Sch**** (darf ich hier nicht sagen)
    *Zwinkeraugen*
    Jasper

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen