Jasper: Immer hereinspaziert! Manege frei, bitte!

Jasper: Immer hereinspaziert! Manege frei, bitte!

Da habe ich Frauchen heute mal wieder zum Staunen gebracht. Die fragt sich immer, wie das bei anderen so abläuft, oder ob nur sie ganz allein die 3 völlig verrücktesten Katzenköppe der Welt erwischt hat. Na, Frauchen, schon mal in den Spiegel geschaut, ohne Grund wirst Du uns nicht ausgesucht haben…

Bevor wir aber zum Kern dieses Artikels kommen wäre es vielleicht sinnvoll, wenn der Leser sich schon mal einstimmt und am besten die folgende Musik laufen lässt:

Der unglaublich gefährliche Zirkusakt lässt sich wie folgt beschreiben:

Stuntkater sitzt auf dem Schreibtisch – in 1,05 Meter Entfernung (und 30 Höhencentimeter) steht eine große Kratzstange auf einer Plattform – in weiteren 98 cm Entfernung befindet sich eine Wand mit einer Querstange und einem umgedrehten Stepbrett darunter.

Der Stunt läuft wie folgt ab:

Stuntkater springt vom Schreibtisch auf die Kratzstange, Kater pendelt mit der gesamten Kratzstange langsam auf den Handlauf zu, Kratzstange kommt genau am Stepbrett in Höhe des Handlaufs in moderatem Tempo zum stehen, Stuntkater steigt locker ab und balanciert über den Handlauf zum Fenster. Kratzstange pendelt zurück in Ausgangsposition.

Verstanden?

Neee? Ok, nochmal für die Bildorientierten:

Und hier mal ein paar Schnappschüsse von Stuntkater in action:

Noch schnell das Leckerchen mitnehmen (!)

Und locker fluffig runterspazieren…

Und wer jetzt denkt das war nur eine Eintagsfliege, der irrt sich. Frauchen hat den Dreh schon voll raus, mit Leckerchen ist das beliebig reproduzierbar (natüüürlich, mit Leckerchen geht bei mir alles) … na gut, sagen wir ein paar Mal, dann habe ich auch keine Lust mehr. Frauchen versucht demnächst mal ein Video davon zu machen, ist echt sehenswert…

************ Nachtrag: **********

Wie lustig! Frauchen versucht verzweifelt ein Video zu machen von der ganzen Nummer und ich kann Leckerchen absahnen ohne Ende!

Ein „halbes“ hat sie schon bekommen:

Linus: Frauchen und ich haben renoviert!
Jasper: Unsere Beutebox (auch Bunkerbox genannt)

4 Kommentare

  1. Katja
    28 Sep 2012

    …Hammer!

  2. engelundteufel
    1 Okt 2012

    Ja Wahnsinn – und die musikalische Untermalung gibt den Rest der Dramatik dazu 😀 Genial – weiter so! Auf das Video sind wir schon gespannt 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

  3. Christina
    2 Okt 2012

    Zirkus ist ja nix dagegen!
    Unglaublich gut – weiter so, Jasper!

    begeisterte Grüße von Christina

  4. the3cats
    2 Okt 2012

    Ja und ist voll lustig wieviele Leckerchen Frauchen mir spendiert nur um verzweifelt an das Video zu kommen 😀
    Werde mal noch ein wenig „halbe Zirkusnummern“ abliefern, also vor dem Handlauf abspringen. Video gibt es jetzt auch im Artikel 🙂 LG Jasper

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen