Linus: Schaut mal, unser Cat-TV hat einen neuen Kanal!

Linus: Schaut mal, unser Cat-TV hat einen neuen Kanal!

Mann, da hatte Frauchen schon die ganze Zeit bemängelt, daß das Aquarium nicht mehr so schön ist und der extrafeine Kies für die Pandawelse doch viel zu grob ist – manchmal wird einem auch echt Unsinn erzählt, wenn man Anfänger ist.

Jetzt hat die quasi zum Jahrestag der Fische einen Teil von dem Kies entfernt und feinsten Karibiksand dort reingemacht und eine große Holzwurzel. Die Fische sind zwar aus Südamerika, aber Sand gibt es da ja auch. Schaut mal wie schick das jetzt schon aussieht:

Der Rosenquarz-Stein liegt da nur übergangsweise drauf – trotz ausgiebigen Wässerns wollte die Wurzel immer nach oben. Und Frauchen wird noch nach so Grasdingern gucken und die an einigen Stellen hinsetzen. Die Welse haben auf jeden Fall schon richtig gebuddelt. Ich find das auch voll schön, da kann man die Fische viel besser drin beobachten und versuchen die durch die Scheibe zu fangen. Wer weiss? Eines Tages klappt das ja vielleicht…

Fällt eigentlich irgend jemandem auf, was für eine schöne silbergraue Färbung ich habe und wie perfekt ich mich in das schwarz-weiss-Poster einfüge?

Jasper: Heute ist Weltkatzentag!
Jasper: Endlich Party!

2 Kommentare

  1. katzi3
    6 Aug 2012

    Jo, Linus, das fällt einem sofort auf 😉 , sieht cool aus. Lg Anja

    • the3cats
      6 Aug 2012

      Danke Anja, da spricht ein Kennerblick! 🙂
      Grüße an Renee *schwärm*
      Linus

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen