Lucy: Nach Tütensuppe und Tütenchips jetzt ganz neu: Der Tütenkater!

Lucy: Nach Tütensuppe und Tütenchips jetzt ganz neu: Der Tütenkater!

Manchmal denke ich echt, ich bin hier im Irrenhaus. Frauchen kauft so schöne Sachen für uns und was machen die Kater? Hängen nur noch in der Tüte ab. So viel, daß Frauchen den Jasper jetzt Tütenkatze genannt hat.

Sollte man mit Vorsicht öffnen, manchmal kommen einem Krallen entgegen. Am besten irgendwo hinhängen und warten bis sich nichts mehr bewegt. Erst dann schlafenden Kater entfernen und Tüte für eigentlichen Zweck verwenden. Aber Vorsicht! Schlafender Kater wacht total schnell auf und ist wieder in der Tüte.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Jasper: Und da soll mal nochmal einer sagen daß Gähnen nicht ansteckend sei...
Jasper: Warum gibt es Pfotino nicht auch bei uns? oder: Der große Snacktest!

1 Kommentar

  1. katzi3
    1 Jul 2012

    Hallo, ich bin gerade auf Deinen Blog gestoßen und finde es richtig nett hier. Mit dieser Art von Taschen kann ich unsere 3 auch glücklich machen. Aber eine mit so einem coolen Outfit fehlt mir noch

Schreibe eine Antwort zu katzi3 Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen