Linus: Boah manchmal kann Frauchen auch echt nerven, weisste?

Linus: Boah manchmal kann Frauchen auch echt nerven, weisste?

Da hat die gerade festgestellt, daß wir alle drei ja quasi auch ein M auf der Stirn haben wie Frau Simon vom Tierheim das in ihrem Artikel über die Milva-Kitten so schön herausgestellt hatte und fängt an uns allen ein M statt unseres eigentlichen Anfangsbuchstabens im Namen zu geben. Mucy und Masper gehen ja noch – aber ich habe ja wohl voll verloren. Und jetzt guckt die mich die ganze Zeit an und macht immer so blöd „Hihi“.

Linus: Irgend etwas passiert heute!
Jasper: Kleiner Kalauer am Rande...

1 Kommentar

  1. Natali S.
    4 Jun 2012

    Mittwoch = Linus Minus Pinus

Maunz uns was...

%d Bloggern gefällt das:

Diese Seite verwendet Kekse äh Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du Dich automatisch damit einverstanden. weitere Informationen

Was sind Cookies? Cookies sind generell kurze Textinformationen, die Webserver im Browser speichern und später wieder abrufen können. Webanbieter nutzen Cookies für vielerlei Funktionen, von spezifischen Einstellungen für Webseiten bis hin zum Verfolgen Ihres Surfverhaltens. Cookies können unterschiedlich lang im Browser gespeichert bleiben. Davon unabhängig bietet jeder Browser die Möglichkeit, sich die Cookies anzeigen zu lassen, einige oder alle zu löschen oder das Speichern von Cookies ganz zu blockieren. Es gibt viele Mythen über Cookies. Um damit aufzuräumen, schaffen wir Klarheit: Was Cookies nicht sind: * Cookies sind keine Viren, und können auch keine Schadsoftware auf dem Computer installieren. Sie sind nur kurze Texte, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden. * Cookies sind nicht für das Öffnen von Pop-up-Fenstern zuständig. Ein Cookie kann jedoch die Information speichern, dass ein Pop-up-Fenster bereits angezeigt wurde, so dass es nicht mehr erscheint. * Cookies werden nicht zum Versenden von Spam verwendet. * Cookies werden nicht ausschließlich für Werbezwecke eingesetzt. (Quelle: https://www.verbraucher-sicher-online.de/artikel/cookies-kruemel-moechte-keks-haben-teil-1)

Schließen